Flaschen TÜV & Service

Was beinhaltet der TÜV

  • Demontage der Ausrüstung (mit eventueller Vortrocknung und Entölung) wie z.B. Ventile + Füße + Trageschalen und Brücken)
  • Gegebenenfalls vom TÜV geforderte Innen-Strahl-Reinigung – zur Reinigung bzw. Entfernung von Korrosion der inneren Oberfläche
  • hydrostatische Wasserdruckprobe mit nachfolgender Warmlufttrocknung
  • TÜV-Zulassung durch einen Mitarbeiter des TÜV-Berlin/Brandenburg und Protokollierung
  • Montage der Druckbehälter mit Ventil und Ausrüstungsgegenstände
  • Versieglung der Prägestellen und das Aufbringen einer Kennmarke für den nächsten TÜV.